Startseite
 Kiepenkerle
 Wir über uns
 Wir für Sie
 Bilderbuch
 CD-Shop
 Im Studio
 Reinhören
 Texte
 Fotoservice
 Kontakt
 Impressum  

 

Hier dürfen Sie unsere Texte
nachlesen,
             nachsingen,
                           nachspielen...

Fröher was dat anners

Dat kümp bi us in de
Wuorst rin

Kampftag auf dem Recyclinghof

Mott dat sien

Marmor, Steen un Isenschrott

Mien Nottuln

Kiepenkerle

Kampftag auf dem Recyclinghof

Musik: Reinhard Dahlmann
Text: Reinhard Dahlmann und Karl-Heinz Stevermüer

Am Samstagmorgen schaute ich in meinen Keller rein.
Gefeiert hatten alle, den Putz mach ich allein.
Ich lad den ganzen Krempel – vom Stammtischfest mit Schwof,
ins Auto und fahr zum Recyclinghof.
Die Autoschlange steht - bis weit vors Eingangstor
mit Grünabfall und Gartenschnitt, drum fahr ich weiter vor.
Schon keift der Erste los: „Ey, stell dich hinten an!“
Ich brüll zurück: „Sei ruhig, du Hampelmann!“

Kampftag auf dem Recyclinghof;

erst stehst du in der Schlange rum wie doof.
Dann erlebst du tolle Dinger, gezeigt wird auch der Stinkefinger,
willst du fluchen, meckern, schrei`n,
lad ich dich zum recyceln ein.

Kampftag auf dem Recyclinghof.

Nach einer halben Stunde - bin endlich ich am Ziel,
da kommt der Platzwart ran, ich kriegte schon zuviel.
„Mach auf mal deinen Kofferraum, und zeig mir alles nur.“
Recyclen kann man nur mit Abitur.“
Entsorgt war nun der Kühlschrank, der ewig schon nicht dicht,
Da kommt der Platzwart wieder : “Mein Freund so geht das nicht!
Der Dreck der wird erst aufgefegt!“ – „Der ist doch nicht von mir.“-
„Den Spruch den hör ich 10 mal stündlich hier.“

Kampftag auf dem Recyclinghof  ....

„Der Klügere gibt nach“, denk ich - und fang zu fegen an,
da brüllt der Nächtse schon : “Willst du nicht weiterfahr`n!“
Ein Anhänger voll Bauschutt, fährt fast in meine Tür.
„Zieh Leine, warum stehst du denn noch hier.“
Am Möbelholz-Container – geht es sehr lautstark zu.
Der Streit geht um ein Sofa, welches fand´ die letzte Ruh`,
Beim Heimweg dacht ich mir – es wär ein großes Glück,
die alte Sperrmüllabfuhr käm zurück.

Kampftag auf dem Recyclinghof  ...